Overhead-Kosten - Analyse, Beratung, Optimierung

 

Sind Ihre Overhead-Kosten zu hoch?

Diese Frage ist gar nicht so einfach zu beantworten. Die Leistung, welche den anfallenden Kosten zugrunde liegt, wird für jedes Unternehmen individuell erbracht und unterliegt unterschiedlichen Rahmenbedingungen. Ein übergreifender Vergleich erfordert viel Einsicht ins Detail und verursacht einen großen Aufwand. Im Alltag kann dies regelmäßig nicht geleistet werden. Als Kostenverantwortlicher bleibt Ihnen meist nichts anderes übrig, eine stark vereinfachte Perspektive einzunehmen, z.B. den Vergleich zum Vorjahr. Die Antwort auf die Frage: Wahrscheinlich ja.

 

Einfach neu ausschreiben?

Aus diesem Grund beanspruchen Primärprozesse zu Recht einen Großteil der verfügbaren Ressourcen und müssen mittels eines Verbesserungszyklus laufend optimiert werden. Dagegen gilt bei Sekundärprozessen verkürzt gesagt die 80/20-Regel: 80% des Optimums sollten mit 20% Aufwand realisiert werden. Eine darüber hinaus gehende Optimierung sekundärer Bereiche ist in der Regel mit eigenen Mitteln nicht sinnvoll. Der interne Aufwand wächst unverhältnismäßig stark an,  Spezialwissen wird benötigt und häufig werden eigene Lösungen entwickelt, wo eine Best-Practice der jeweiligen Branche optimal wäre: Das Gegenteil von Lean Management findet statt.

 

Benchmark-Analyse richtig gemacht

Einsparpotenziale nicht zu nutzen ist eine riskante Vorgehensweise. Etwas verkürzt dargestellt erbringt jeder Euro Kosteneinsparung einen Euro mehr Gewinn. Eine Allerweltsweisheit, die Jeder kennt. In der Praxis laufen Initiativen zur Kosteneinsparung trotzdem oft ins Leere. Häufig aus folgenden Gründen:

- unzureichende Analyse- und Benchmarktools, um die richtigen Ansatzpunkte zu finden

- die trügerische Überzeugung eigener Experten, dass alles optimal ist

- eine Fokussierung des Einkaufs auf die Preisebene

- Widerstände in den Fachabteilungen gegen Veränderungen.

Beratung dient dazu, die optimale Lösung für Ihre Anforderungen zu finden und mit Ihnen umzusetzen. Die optimale Lösung funktioniert in der Praxis, erfüllt alle Anforderungen in Qualität und Leistung und findet zu den richtigen Kosten statt.

 

Branchenexpertise nutzen

 

 

ESSENZIS Trusted Experts

Unser Beratungsangebot: Die Kombination von Fachwissen eingebettet in einen einheitlichen Projektablauf, gezielt und auf den Punkt gebracht. Datenanalyse und Tools spielen in der Erfassung der Ist-Situation eine wichtige Rolle, um eine neutrale und unverfälschte Einschätzung zu erreichen. Die Experten sind langjährige und bewährte Praktiker, die alle Tricks und Kniffe der jeweiligen Branche kennen. Der gemeinsame Erfolg ist das Ziel.

 

Kostenlose Initialberatung

Das bewährte ESSENZIS Checklisten-Tool leistet im Rahmen einer Initalberatung wertvolle Hilfe:

  • Kostenfelder erkennen
  • Ansatzpunkte ermitteln
  • Datenbasis klären

 

Terminvereinbarung +49 (0)7622 9035240

 

 

Overhead-Kosten - Analyse, Beratung, Optimierung